Bannerleiste

Machen Sie Urlaub beim Winzer am Stadtrand von Dresden in der Villa Grieß!

Objekt Villa Griess Ferienwohnung Villa Grieß in Dresden

Home

Preise, Bedingungen und Hausordnung für Ferienwohnung DG und EG

Ferienwohnungen Villa Grieß Dresden

Grundpreis Wohnung Dachgeschoss:

2 Personen / Nacht = ab 55 Euro

Zuschlag pro Nacht 10 € pro Person. Kinder bis zum vollendetem 2 Lebensjahr frei.

Grundpreis Wohnung Hochparterre:

2 Personen / Nacht = ab 60 Euro

Zuschlag pro Nacht 10 € pro Person. Kinder bis zum vollendetem 2 Lebensjahr frei.

Allgemeine Bedingungen

Ausschließlich für touristische oder berufliche Unterbringung, gewerbliche Nutzung ist ausgeschlossen.

Für Schäden durch den Mieter an der Wohnung oder am Inventar haftet der Mieter.

 

Im Preis enthalten sind Bettwäsche, Handtücher, Betriebs- und Heizkosten, WLAN.

Reinigungspauschale: 20 Euro

Rabatt nach Saison, Zeitdauer und Auslastung möglich.

Bezahlung in bar vor Ort, keine Anzahlung. Überweisung möglich, bitte anfragen. Der Vermieter hat nicht zur Mehrwertsteuer optiert.

Achtung
Mindestübernachtung von 2 Nächten
Mindestübernachtung von 4 Nächten zu Ostern, Pfingsten, Weihnachten + Silvester

Langzeitanmietung der möblierten Wohnung ist möglich, bitte anfragen!!

Regelung bei Stornierung
Bei Absage / Stornierung bis 30 Tage (100 % Erstattung); 14 Tage (50 % Erstattung)

Hausordnung

Zur Erhaltung eines auf gegenseitige Rücksichtnahme gegründeten, einvernehmlichen Zusammenlebens der Hausbewohner sind die in folgender Hausordnung angeführten Sorgfaltspflichten zu beachten und folgende angeführte Regelungen einzuhalten:

Nutzungszweck
Ausschließlich für touristische oder berufliche Unterbringung, gewerbliche Nutzung ist ausgeschlossen. Das Mitbringen von Tagesgästen ist nicht erwünscht.

Vermeidung von Ruhestörungen
Unnötiger Lärm ist zu vermeiden. Ruhezeiten sind von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen sind die Ruhezeiten von 12.00 bis 15.00 Uhr und 18.00 Uhr bis 8.00 Uhr.

Rauchen
Das Rauchen im gesamten Objekt ist nicht gestattet. Für entstehende Schäden haftet der Mieter. Entstehende Kosten durch Rauchen, wie ein erforderlicher zusätzlicher Reinigungsaufwand für das Waschen von Gardinen, Decken und Steppdecken und Kissen werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

Allergiker
Die Ferienwohnungen sind Allergiker geeignet. Die zum Grundstück gehörende Katze darf nicht in die Ferienwohnungen gelassen werden, damit keine Verschmutzungen und Allergiker auslösende Störungen entstehen.

Haustiere
Die Unterbringung von Haustieren ist nicht erlaubt.

Sorgfaltspflichten allgemein

  1. Die Mieter haben die Mieträumlichkeiten und Einrichtungsgegenstände pfleglich zu behandeln. Während der Mietzeit eintretende Schäden haben die Mieter unverzüglich zu melden. Schuldhaft verursachte Schäden haben die Mieter zu ersetzen.

  2. Fenster: Alle Fenster / Dachfenster sind beim Verlassen der Wohnung zu verschließen. Bei Starkregen oder Gewitter regnet es auch bei angekippten Fenstern rein und es kann zu Schäden führen, die vom Mieter zu ersetzen sind.

  3. Haustür: Schließen Sie die Haustür bei Verlassen des Hauses ab, bzw. versichern sich, dass die Hauseingangstür einrastet bzw. geschlossen ist.

Wohnung DG:
Der Parkettfußboden ist pfleglich zu benutzen, Straßenschuhe sind im Vorraum auszuziehen und dürfen nicht in der Wohnung getragen werden (Kratzer durch hängenbleibende Steine im Schuhprofil). Verschüttete Flüssigkeiten auf dem Parkettboden, sind sofort zu beseitigen und für Trocknung zu sorgen. Für durch den Mieter entstandene Schäden am Parkett haftet dieser selbst.

  • Wohnung EG:
    Die Fenster sind mit Dreh- und Kippvorrichtung versehen. Achten Sie auf die richtige Stellung der Fenstergriffe beim Öffnen und Schließen bzw. beim Verlassen der Wohnung.
  • Der Kaminofen ist an die zentrale Heizungsanlage angeschlossen und ist nur nach Einweisung und Rücksprache durch uns zu beheizen.
  • Whirlpool: Bei Verwenden der Whirlpoolfunktion an der Badewanne darf kein Waschmittelzusatz verwendet werden, da sonst die Pumpen Schaden nehmen.
  • Balkontür: Bei starkem Wind und Regen ist die Tür geschlossen zu halten, damit keine Schäden an den Schließvorrichtungen entstehen. Beim Verlassen der Wohnung ist die Balkontür zu verschließen.

Schlüssel
Der Mieter erhält bei Übergabe einen Wohnungstürschlüssel und einen Haustürschlüssel. Die Schlüssel sind bei Abreise an den Vermieter zu übergeben. Bei Verlust ist vom Mieter eine Pauschale von 35 Euro für den Schlüsselersatz an den Vermieter zu bezahlen.

Abfalltrennung
Wiederverwertbare Abfälle wie, z.B. Glas, Blech- und Kunststoffverpackungen, Zeitungen und Pappverpackungen sind sorgsam zu trennen. Hierfür stehen in der Ferienwohnung gekennzeichnete Behälter zur Verfügung. Zum Entsorgen benutzen Sie die im Grundstück am Ausgang zur Straße die aufgestellten Abfallbehälter. Glas ist separat in denen von der Gemeinde in 200 m Entfernung aufgestellten Glaskontainern zu entsorgen. Biomüll (kein Papier, keine Zitrusschalen, Fleisch oder Knochenreste) kann in der auf dem Grundstück im Garten aufgestellten schwarzen Biotonne entsorgt werden.

Zahlungsweise
Bei vereinbarter Barzahlung hat der Mieter bei Übergabe der Wohnung die fällige Miete bzw. den Restbetrag zu begleichen.

Regelung bei Stornierung
Bis 30 Tage (100 % Erstattung); 14 Tage (50 % Erstattung)

Meldebescheinigung
Die Meldebescheinigung nach Bundesmeldegesetz ist vom Gast für alle Mitreisenden auszufüllen und zu unterzeichnen.

Abreise
Räumung der Wohnung bis 11.00 Uhr am Abreisetag

Entsorgung des gesammten Abfalls sowie Restlebensmittel (Kühlschrank) in die gekennzeichneten Abfalltonnen- und Behälter.

Benutzte Handtücher sind zum Trocknen aufzuhängen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

FERIENWOHNUNG DG
> Beschreibung
> Ansichten
> Ausstattung

FERIENWOHNUNG EG
> Beschreibung
> Ansichten

KALENDER

PREISE

ANFRAGE

Lage / Anfahrt

Gästebuch

Ausflugstipps

Ferienwohnungen
in der Sächsischen Schweiz

Impressum